Einladung zum 162. Jour Fixe

der Stiftung ex oriente - Chinas Sprache, Kultur und Wirtschaft in Deutschland

am Freitag, den 8. Januar 2021, um 19:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Jour Fixe findet online via Zoom statt.

Bitte regisrierten Sie sich hier: Webinar-Registrierung - Zoom

Der Vortrag wird zeitgleich im Youtube-Livestream übertragen. Der Livestream ist auch nach der Veranstaltung als Video-On-Demand unter dem gleichen Link abrufbar.

Die Ästhetik des Essens -  kunstvoll allein genießen

Ein Gespräch mit Yanni Cai, Macherin der erfolgreichen Videoserie 一人食 EAT SOLO

Das Gespräch wird von Herrn Weihua Li ins Chinesische gedolmetscht.

Traditionell nimmt man in China die Mahlzeiten gemeinsam mit anderen ein. Die Gerichte sind deshalb für viele Esser konzipiert. Doch heute essen immer mehr Menschen allein, was nicht zuletzt den vielen Single-Haushalten geschuldet ist. Das alleine Essen nicht unweigerlich Fastfood oder Aufwärmen in der Mikrowelle bedeuten muss, dafür wirbt Yanni Cai. Auf ihrem populären Videokanal 一人食 EAT SOLO zeigt sie einer riesigen Fangemeinde, wie man auf kunstvolle und gesunde Art Gerichte für eine Person zubereiten kann.  

Über Yanni  Cai

Yanni Cai (chin. 蔡雅妮) ist eine visuelle Künstlerin und Youtuberin aus Shanghai, die mit ihren selbst produzierten Videos in den chinesischen sozialen Medien sehr erfolgreich ist. Sie arbeitete als Foto-Editorin bei mehreren chinesischen Finanz- und Unterhaltungsmagazinen.

2012 drehte Cai mit dem Handy aus Spaß erste Videos, die schnell viral gingen und für die sie viel Anerkennung erhielt. Bald darauf begann sie mit der regelmäßigen Produktion von Lifestyle-Videos zum Thema Kochen. Ihr Kanal 一人食(EAT SOLO) erreichte 2013  innerhalb von sechs Monaten mehr als 100.000 Abonnenten. 

Die Idee hinter EAT SOLO, also kunstvolles Essen allein genießen, ist seit einigen Jahren ein globaler Trend. Viele internationalen Medien berichteten in diesem Zusammenhang über die Künstlerin und ihr Projekt, darunter The New Yorker, Asian Wall Street Journal, China Daily (International edition), Phoenix TV, Apple Daily, RTHK-TV, South China Morning Post of Hong Kong, NHK Global und Precious Magazine of Japan u.a.

Jour Fixe

Jeden zweiten Freitag im Monat laden wir Sie herzlich zu unserem Jour Fixe ein.

In einem ungezwungenem Rahmen mit Vorträgen und kulturellem Programm möchten wir eine Gelegenheit zum gesellschaftlichen Austausch bieten. Der Eintritt ist frei. Sie können unser Online-Formular nutzen und uns Ihre Meinung mitteilen.

Um dauerhaft ein hohes Niveau unserer Jour Fixes sicherstellen zu können, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Ihre Spende hilft uns auch zukünftig die Kosten für Vorträge und künstlerische Beiträge bestreiten zu können. Gerne können Sie auch für konkrete Projekte spenden. Sprechen Sie uns an.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ansprechpartnerin

Fangfang Gao
info[at]china-stiftung.de

Tel.: 089 23785861

Bürozeiten:
Mo - Fr 10.00 - 16.00 Uhr